Rezept für Spargelcremesuppe


Rezeptauswahl

Hühnersuppe
Spargelcreme-Suppe

Spaghetti mit Spargel und Kaiserschoten
Spargel mit Joghurtsauce
Eier in Senfsauce
Spargel mit gebackenen Tomaten

Käsekuchen
Schokoladentorte
Aprikosen - Quark - Kuchen
Waffeln

weitere Rezepte
Wußten Sie eigentlich was Sie brauchen um Spargelcremesuppe zu kochen?

Zutaten für 12 Personen

1,5 kg Spargel
2 l Wasser
3 Prise(n) Zucker
250 g Butter
120 g Mehl
3 Stk. Suppenwürfel
400 ml Sahne
2 Prise(n) Salz
1 Bund Petersilie
3 Spritzer Flüssigwürze
3 Stk. Eigelb



Zubereitung Spargelcremesuppe

Den Spargel schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Spitzen beiseite stellen. Das Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen, den Spargel hineingeben. Ca. 15 Minuten kochen, danach abgießen, das Spargelwasser auffangen.

120 g der Butter zum Schmelzen bringen, das Mehl hineinrühren und das Wasser langsam unter Rühren wieder angießen. Suppenwürfel und Petersilie zugeben und aufkochen lassen. Die Suppe pürieren.

Die Spargelspitzen zugeben und langsam bei geringer Wärmezufuhr ca. 10 Minuten köcheln. Die Eigelbe mit der Sahne verrühren. Den Topf vom Herd nehmen, die Sahne angießen und verrühren. Auf keinen Fall mehr kochen lassen! Rest der Butter in der Suppe schmelzen lassen, umrühren. Das Ganze salzen, mit Flüssigwürze (nach Belieben) abschmecken und mit etwas Petersilie bestreut servieren.




Alles zum Backen, Kochen und Braten

Lebensmittel online bestellen bei:
  • eworld 24

  • gustini

  • EDEKA

  • gourmondo.de





  • Startseite / Home | Impressum | Online einkaufen | Website merken!